Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 
 
 
 

 
Liebe Leser_innen,
 
Berlin, 29. November 2019

Populist_innen und Extremist_innen werden nicht nur in der Politik präsenter, sie kreuzen auch zunehmend die tägliche Arbeit. Die Frage ist längst nicht mehr, ob man über Rechtspopulismus redet, sondern wie. Daher haben wir uns in der aktuellen Ausgabe unserer Fachzeitschrift für Jugendsozialarbeit DREIZEHN diesem Thema gewidmet und präsentieren Ihnen hiermit „AUFSTEHEN GEGEN RECHTS! Prävention und Umgang mit Rechtsextremismus in der Jugendsozialarbeit“.

In der Jugendsozialarbeit rücken durch Rechtspopulismus und Rechtsextremismus bestimmte Arbeitsfelder mehr in den Fokus. So werden zum Beispiel Extremismusprävention, gendersensible Jugendsozialarbeit und politische Bildung wichtiger, um Jugendlichen den nötigen Mut und die Haltung mitzugeben, sich für Demokratie stark zu machen.

Wie erreicht man aber Jugendliche, wenn sie in ideologischen Filterblasen leben? Wenn sie in digitalen Sozialräumen nicht mehr für ein „analoges Außen“ erreichbar sind. Und was tun, wenn Jugendliche menschenverachtend
oder gar rechts-verherrlichend auftreten.

Druckfrische Exemplare der DREIZEHN können Sie gerne hier bestellen.
Zum Online PDF kommen Sie hier: 22. DREIZEHN.

Im Namen der Redaktion wünsche ich Ihnen eine angenehme Lektüre und freue mich über Ihr Feedback!


Wenn Sie das Druckfrisch nicht mehr erhalten wollen, dann senden Sie uns eine Mail unter dem nachfolgenden Link.
Hiermit möchte ich das Druckfrisch abbestellen.
Sie erhalten dann von uns eine Bestätigungsmail, dass Ihre Mailadresse aus unserem Verteiler gelöscht wurde. 

 
 
 
Kontakt
 
Annemarie Blohm
Redaktion DREIZEHN
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit
 
  Annemarie Blohm
 
 
 
 
 
Veranstaltungen
 
DREIZEHN, 22. Ausgabe
DREIZEHN
Zeitschrift für Jugendsozialarbeit
 
„AUFSTEHEN GEGEN RECHTS - Prävention und Umgang mit Rechtsextremismus in der Jugendsozialarbeit“
 
Mehr
 
 

 
Dienstanbieter
Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit e. V.
Auguststraße 80, 10117 Berlin, Tel.: 030 / 28 395 318,
Internet: www.jugendsozialarbeit.de, E-Mail: kooperationsverbund@jugendsozialarbeit.de

Rechtsträger der Stabsstelle
  Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit e. V.
Wagenburgstraße 26-28, 70184 Stuttgart, Tel.: 0711 / 1 64 89-0, Fax: 0711 / 16489 21,
Internet: www.bagejsa.de, E-Mail: mail@bagejsa.de

Vertretungsberechtigter Vorstand
Christiane Giersen , Tel.: 06131 32741 16, E-Mail: christiane.giersen@evkirchen-diakonie-rlp.de
  Petra Densborn, Ingo Grastorf

Vereinsregister
  Amtsgericht Stuttgart VR 1392, Steuer-Nummer 990 15/21263

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 RstV
Christine Lohn (Geschäftsführerin), Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit e. V.,
Wagenburgstraße 26-28, 70184 Stuttgart

Redaktion
Annemarie Blohm, Tel.: 030 /28 395 312, E-Mail: druckfrisch@jugendsozialarbeit.de
 
Veranstaltungen